SHAKTI TEMPLE Retreat

13. bis 17. Sept. 2022 

Dom Aurora, Österreich

SHAKTI TEMPLE Retreat 

13.-17. Sept. 2022 | Exklusiv für 12 Priesterinnen

***

Ein einzigartiger Tempel zur Entfesselung deiner Göttin. 

Entfache dein Urfeuer, deine ureigene Sexualmagie.

 Tauche mit mir ein - in die Sexualmagie der Göttinnen VENUS, FREYA und ISIS. Es wird tief. Es wird sinnlich. Es wird hochheilig sein. Du wirst vier Tage von einem hochschwingenden Team von Göttinnen getragen und umsorgt. Ich eröffne dir einen Raum, der unvergleichlich ist!!! Spüre in meine Energie und erkenne, was dadurch möglich ist!!! 


Das Tor öffnet sich. Du trittst ein in den Schrein, den Schoß der Großen Göttin. Drei Göttinnen werden wir besingen und auf die Erde verkörpern: Venus, Freya und Isis. 
Diese vier einzigartigen Tage werden dich tief in deinen Ursprung initiieren. Sie werden dich erinnern, warum du hier auf die Erde gekommen bist und was deine Mission ist. 
Du wirst es wissen und spüren! 
Du wirst deine Göttin zelebrieren, ausdehnen und sie so tief wie nie zuvor empfangen. 

Du wirst SIE entfachen. Die unbändige Kraft. Deine Sexualmagie!!! 


 Aufbereitet wird dieser Boden für deine Geburt durch das Elementarreich, das an diesem magischen Retreatort bereits wirkt. Dom Aurora. Aurora - Zufällig die Göttin der Morgenröte?! 

Dom Aurora 

Vollkommen von der Zivilisation abgeschieden, eingebettet in ein fruchtbares und nährendes Naturreich. Dort werden wir vier Tage und vier Nächte zusammen verbringen. 

Begrüßt wirst du mit göttlichem Nektar, der Goldenen Milch. Ein tiefer Blick in deine Augen und du wirst den wohligen Empfang der Göttin spüren. Du hast einen ganzen Nachmittag Zeit, um am Ort anzukommen, dein Reich zu beziehen und die gute Luft und die anderen Priesterinnen zu beschnuppern. 


Abends werden wir vom zweiten Nektar durchdrungen. Ein nahrhaftes und füllendes Mahl erwartet uns, das uns auf den ersten Ritualabend vorbereitet. 

Am Portal des Doms wirst du gebührend begrüßt. Mit ätherischen Düften eigens dafür kreiert. Düften des Orients, die dich an Venus und Isis erinnern. Klänge des Himmels werden dir entgegen zwitschern. Wir singen, tönen und öffnen den göttlichen Schrein. In einem heiligen Priesterinnen Kreis werden wir erstmals unseren Schoß sprechen lassen. Wir spüren den Raum und tauchen von Minute zu Minute tiefer ein in die Flamme unseres Herzens. 

Göttin Venus - die sinnlich Liebende


Der nächste Tag beginnt mit sanftem Yoga auf unserer Wiese am Ufer des Naturteiches. Wir hören dabei die Vögel zwitschern und den Wind wehen. Danach erwartet uns ein reichlich gedecktes Frühstücksbuffet mit regionalen und biologischen Köstlichkeiten. 

Die Göttin Venus wird uns an diesem Tag auf allen Ebenen begleiten. Ihre Energie lässt uns weit und empfänglich machen. Wir genießen sinnliche Göttinnen Salbungen und tauchen tief ein in das venusische Fruchtwasser, das unsere Zellen verjüngt. 

Feine Klänge der Gitarre und des Harmoniums und unsere Engelsstimmen begleiten uns. Bis wir tief in Umarmung mit unseren Seelenschwestern weich und empfänglich in Trance fallen… 

Mittags und abends werden wir reichlich beschenkt. Mit den Gaben, die das Naturreich für uns offeriert. Der Tisch ist bunt gedeckt und all unsere Sinne werden stimuliert. 

Der Abend klingt entspannt aus und am nächsten Morgen wird es aktiv. Mit Yoga am Teich, gesundem Frühstück. Und die Göttin Freya wartet schon vor der Tür.

 

Göttin Freya - die wilde Wolfsfrau


Freya hilft uns unsere Scham abzulegen und die Wildheit der Wolfsfrau zu zelebrieren. Sie bringt uns an unsere Grenzen und lässt unsere Grenzen artikulieren. Der Innere Mann wird sichtbar und die männliche Urkraft verkörpert sich mehr und mehr in dir.

Morgens nach dem Frühstück werden wir diese Urkraft tanzen und tönen. Es wird ein Raum der grenzenlosen Ekstase. Diese Ekstase wird am Nachmittag mit dem Freya Wasserritual besiegelt. Du wirst in deine Göttin initiiert und jede Priesterin wird gebührend gefeiert. 

 

Der Abend klingt aus mit dem Feuerritual. Jetzt darf die Neue Erde und die Göttin sich vollends gebieren. Aus der Asche heraus entsteht sie. Aus fruchtbarem Boden. 


Göttin Isis - die Schöpferin

 

Mit dieser integrierten Kraft beginnen wir den Tag der Göttin Isis. Sie bringt uns mit unserer weiblichen Urkraft klar in Verbindung und lässt uns die weibliche Führung spüren. Eine intuitive, magische Führung. Wir besteigen unseren Thron und erkennen, dass wir nun unser eigenes Königreich dirigieren. Wir sind nun bei unserer Schöpferin angekommen. 

Am letzten Tag werden wir uns gebührend und gestärkt verabschieden und das Portal wieder schließen, das du jederzeit in deiner Welt wieder öffnen kannst. Dieses Erlebnis in einer anderen Dimension wirst du nicht mehr vergessen. Sie wird dich in eine neue Ära, der Ära der verkörperten Göttin auf Terra Mater katapultieren. Ganz leicht und zutiefst genährt. 


SHAKTI TEMPLE Retreat auf einem Blick

Was sind deine Vorteile? Was erlebst du?

Dom Aurora steht uns exklusiv vier Tage zur Verfügung

Initiation in die Sexualmagie

Tiefes Eintauchen in die Göttinnen Archetypen
Venus, die sinnlich Liebende
Freya, die wilde Wolfsfrau

Isis, die Führende und Schöpferin

Göttinnen Rituale

Schoßraum Heilarbeit
Feuerritual & Freya Ritual 
Tempel Salbungen 
Intuitiver Tempeltanz 

Lichtsprache & Channelings

Lichtsprache Channelings
Geführte Seelenreisen 
Klangmeditationen 
Schamanisches Trommeln

Mantren, Kraftlieder & Seelengesang

Chanten von Mantren und Kraftliedern aus aller Welt (Sanskrit, Hebräisch, Spanisch etc.)
Instrumentelle Begleitung m. Harmonium & Gitarre
Hochschwingendes Chanten mit Seelengesang

Yoga- & Atemübungen

Aktivierendes Yoga vor dem Frühstück

Exklusivität & Individualität

Da wir eine kleine überschaubare Gruppe sind, kann die Seminarleitung ganz individuell auf die Bedürfnisse der Gruppe & der einzelnen Frauen eingehen. Jede Frau bekommt ihren persönlichen Heilraum. 

Vegan-vegetarische Vollverpflegung

Mit regionalen, saisonalen sinnlich zubereiteten Bio-Köstlichkeiten

Unser Team

Unser Team besteht aus fünf inspirierenden und liebevollen Seelen der Neuen Erde. Ich bin überglücklich so ein stimmiges und fließendes Miteinander kreiert zu haben. Es war vollkommen geführt. 

Susanne Karl

Leitung des Retreats, Zeremonienmeisterin & Medium 

Assistenz & Musik

Lea Heartmann

Hingebungsvolle Assistenz und 
Leitung der Yogakurse

Lea unterstützt mich tatkräftig in allen assistierenden und raumhaltenden Belangen. Sie ist eine leidenschaftliche Yogalehrerin und bringt einen ganz besonderen sonnigen Esprit 
ins Team. 

Glenda Laila

Musikalisches Multitalent 
Gesang, Harmonium, Gitarre

Glenda begleitet mich in allen musikalischen Belangen. Professionell mit Harmonium und Gitarre sowie stimmlich beherrscht sie sowohl tiefe erdige Töne in Pacha Mama Kraftliedern als auch das Singen von Mantren in Engelsstimme. 

Team Küche

Laura Geiter

Küchenchefin

Laura verköstigt uns mit sinnlich vegan-vegetarischen Gerichten. Alle Gerichte werden frisch zubereitet. Alle Zutaten sind bio, regional 
und saisonal. 

Julia Geiter

Assistenz, Fotografie

Julia unterstützt uns tatkräftig in der Küche und fertigt professionelle Fotos unseres Retreats an. 

Unterkunft im Dom-Aurora

Die Unterkunft findet in den wunderschönen und lieblichen Chalets vor Ort statt. Die Chalets sind zweistöckig und verfügen über Doppelbetten bzw. Einzelbetten im oberen Geschoss und im unteren Geschoss über ein voll ausgestattetes Bad und eine Schlafcouch. Im Haupthaus gibt es auch noch zwei Einzelzimmer mit Bad, die den Priesterinnen zur Verfügung stehen. 

Preise

Seminarpreis € 888,00 pro Person bei max. 12 Teilnehmerinnen

Verpflegung & Unterkunft: € 607,00 pro Person
Vegan-vegetarische Vollverpflegung (bio, regional & saisonal)
Unterkunft im zweistöckigen Chalet im Doppelzimmer oder
Einzelzimmer im Haupthaus (Preis inkl. Ortstaxe & kompletter Seminaranlage)

Gesamtpreis: € 1495,00 pro Person