Susanne Aurun Karl

Gebäre dich in deine Heilige Weiblichkeit.
Werde zu einem Meister der Schöpfung.

Gebäre dich in deine Heilige Weiblichkeit.

Werde zu einem Meister der Schöpfung.

Sprache der Schöpfung . Gebärmutterkraft . Seelenaufgabe

Eine heilige Bewegung entsteht ... 

 

Die HEILIGEN TEMPEL kommen zurück. Ja, du hast richtig gehört. Natürlich schon länger und überall auf der ganzen Erde. ES passiert. Umso wichtiger ist es, in Bewegung zu kommen und sich einer Bewegung anzuschließen. Sich zu verbinden. 
Ich bin eine Verbinderin. So ein schönes Wort. Aber du weißt, was ich meine. 
Ich verbinde uns, wenn du das willst. 
Ich verbinde Herzen. 
Ich verbinde Schöße. 
Ich verbinde Menschen. 
Und bringe viele Menschen zusammen. 
Menschen, die Großes in die Welt bringen wollen. 
Menschen, die für etwas Großes da sind. 
 
Und 2024 ist solch ein Jahr, wo wir in die volle Kraft kommen können. Ja, die volle Schubkraft haben von der Geistigen Welt. 
 
DIE HEILIGEN TEMPEL SIND DIE MATERIALISIERUNG DER HÖHEREN SPHÄREN AUF MATER, Mutter Erde. Um diese zu materialisieren, zu manifestieren, braucht es einige Komponenten… 
 
Dafür bin ich da. 
 
Die Heiligen Tempel sind Räume, Kraftplätze, Dörfer, verkörperte Frauen und Männer. Es geht um die VerKÖRPERung, InKARNE zu bringen. 
 
Dafür braucht es Schöpferkraft, Lebenskraft, Hingabe, Lebenswillen, und den tiefen Wunsch auf der Erde zu sein und etwas zu bewirken. 
 
Es braucht DICH. Mit Haut und Haar. Deine VerKÖRPERung, deinen HEILIGEN KÖRPER, deinen HEILIGEN TEMPEL. 
 
Dafür bin ich da. 
 
Hörst du, siehst du, das Paradies ist in dir. Erinnere dich. Heilig, heilig, heilig. 
 
Wisse das Königreich ist in dir! 
 
Wie? 
 
Wie schaffe ich diesen meisterlichen Prozess der Alchemie und Metamorphose? 
 
Du musst nicht wissen wie, nur wissen, dass du es WILLST und BEREIT bist. 
ES wird dir gegeben, was du brauchst und du hast im Grunde alles in dir, was du dafür brauchst. 
Vieles ist vielleicht noch zu entschlüsseln und zu enthüllen. 
 
Dafür bin ich da. 
 
Ich helfe dir deine STERNENSAAT auf die Erde zu bringen, auf die Neue Erde. Denn du kreierst die NEUE ERDE. Die HEILIGEN TEMPEL. Es ist so weit. 
 
Ich erinnere dich, umarme und halte dich, bin dir ein Wegweiser, ein Begleiter, eine nährende Mutter, klare Führung und alte Weise. 
 
Ich begleite Frauen und Männer der Neuen Zeit, Priester u. Priesterinnen, Heiler und Heilerinnen, die bereit sind voran zu gehen als Pioniere für die Heiligen Tempel. Egal, wo dieser entstehen mag, auch wenn es anfangs der Ort in deinem Herzen ist. 
 
Ich bin da. Und teile mit dir meinen Weg, meine Weisheit, mein Wissen. 
Das Wissen, das Schöpferwissen, das Lebenswissen, das Wissen meiner heiligen Gebärmutter Hildegard, das Wissen und das Erfahren der höheren Sphären und dem tiefen Verständnis von Schöpfung!!! 
 
Es passiert jetzt!!!!!! 
 
Genau jetzt und ich bin da!!! 
 
Die Rose als Ausdruck der schönsten Schöpfung, Leben – duftend, öffnend, aphrodisierend, Tod – verwelkend, vertrocknend, zurück zur Erde. Der Kreislauf beginnt von Neuem. Lasst uns zurück zu unseren Wurzeln. Zu Mater. Sie trägt in ihrem „dunklen“ Schoß das ganze „licht-dunkle“ Universum. Ich führe dich dorthin, geliebte Seele. 
 
Werde Teil dieser Bewegung! 
Frag nach! Ich bin da! 

Meine Angebote:

GEBÄRMUTTER MACHT

Online Tempel vom 07. Mai bis 11. Juni 2024

GEBÄRMUTTER INITIATION

Live Tagesseminar in D-A-CH
Nächster Termin: 04. Mai in St. Veit i. Pg.
Außerdem: Ab 3 Frauen kannst du mich für eine Initiation buchen!

GEBÄRMUTTER TEMPEL

2-Tages-Live Retreat in Hofbieber
22. bis 23. Mai 2024, 
10. bis 11. Juli, 
13. bis 14. Sept
 Seminarhaus Fohlenweide

MASTERCLASS 21.-23. April 2024

"Gebäre deine SEELENAUFGABE auf die Erde"
Online via Zoom und Facebook Gruppe

 

Testimonial zu einer 1zu1 Begleitung 

 Überzeugt wurde ich von Susanne nicht von einer smarten Werbestrategie, sondern mit der endlosen Liebe, mit welcher sie ihre Frauen Heilkreis hält. Magisch, nährend, so tief verbindend zu mir und allen Teilnehmerinnen. Ich konnte die tiefe Hingabe wahrnehmen, mit welcher sie diese Räume eröffnet & hält. Das war mein Ruf ins 1:1.

Der Ruf nach heiliger Berührung, gehalten sein, hineinfallen lassen in einen extra für mich eröffneten Raum. Also folgte ich. Wir gestalteten ein Programm, das genau für mich stimmte & zu dem passte, wonach ich mich gerade sehnte.

Susanne eröffnet in ihren Sessions einen Raum, der nur FÜR DICH ist,
wie eine unsichtbare Energie-Wolke, in die du dich hineinfallen kannst. Die dich trägt, nährt und auch wenn schwere Themen hochkommen, dich sanft hindurchgleiten lässt. Ein Gefühl von ICH BIN SICHER ist die Basis dieses Raumes. Diesen Raum hält sie mit so einer endlosen Hingabe und Liebe, die ich hier kaum in Worte fassen kann. 

Die Energie ist leicht, weich & gleichzeitig unglaublich tief und weit.
Susanne begegnet dir auf Augenhöhe, wie deine beste Freundin, die sich bereit erklärt hat, mit dir - dich selbst zu bereisen, zu erforschen, zu befreien.
Sie ist in jeder Sekunde für dich. Reagiert intuitiv auf das, was du brauchst. So als würde sie mal eben zu den Sternen greifen um die Frequenz zu pflücken, die grad für dich richtig ist.

Ein Griff in die endlose Weite, für dich.
Unabhängig von Techniken, ist es für mich in Wahrheit
ihre Verkörperung, von all dem was sie in sich selbst befreit hat, das dein System anschwingt und gleich dorthin mitnimmt.
Ihr Feld ist wie eine Erinnerung. An deine Weiblichkeit, deine Göttin, deine Weichheit, deine endlose WEITE und das passiert von ganz alleine. 
Mein Gefühl war oft als wäre sie meine große Schwester, die mich mitnimmt in die Welt des puren Weibes. Der Göttin in mir. Der Welt meiner Seele. 
 
An so viel durfte ich mich durch dich erinnern, liebe Susanne (mit Tränen in den Augen) 
An mein Urwesen, an meine Seelenherkunft, an das Licht das ICH BIN. 
Ich danke dir von GANZEN HERZEN, für all die Geschenke die ich durch dich erhalten habe. Die durch dich zu mir gekommen sind. 
In tiefer Liebe und Dankbarkeit 
Deine Herzschwester Sarah 

 

Eine begeisterte Followerin spricht 

"Liebe Susanne, ich danke dir so sehr für deine wertvolle Arbeit. Ich folge dir schon so lange und es war immer eine Mischung aus Faszination und Scham, wenn ich mir deine Videos angesehen habe. Das heutige Wolfsfrau Video hat mich zum Weinen gebracht und ich habe es richtig gefühlt. Ich habe erkannt, wie wertvoll deine Arbeit ist und es inspiriert mich. Es ist an der Zeit, dass wir wieder laut sind und all das leben und in die Welt bringen. Danke. Danke. Danke. Ich hoffe so sehr von dir bald zu lernen."